Cranio – der Weg zur innewohnenden Harmonie

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite. Auf der Startseite finden sich die Grundlegenden Infos. Als erstes einige Worte zu meinem Signet.
Im Tiger können wir geballte Energie genauso wie entspannte Gemütlichkeit finden. Er hat den freien Spielraum zwischen diesen beiden Extremen zu leben. Diesen grossen Spielraum streben wir an, wenn wir mit Craniosacral Therapie arbeiten.“

Trauma-Praxis

  • Dienstag & Mittwoch an der Eidmattstrasse 57 in Zürich
  • Montag & Donnerstag an der Bahnhofstrasse 24 in Thalwil

e-mail: info@se-und-cranio.ch         Facebook: Trauma-Praxis
076 585 10 80 / 043 343 93 38


Mein Angebot ist:

  • Biodynamische Craniosacral Therapie (Cranio)
  • Somatic-Experiencing (SE)
  • Schwangerschafts- und Babyarbeit (Geburt/Baby)
  • Supervision (Cranio Suisse, OdA KT)
  • Geburtsprozess Workshop (GWS)

Biodynamische Craniosacral Therapie

Diese Form von Cranio ist sehr sanft und sucht nach dem innewohnenden Weg zur Gesundheit. Cranio hilft durch leichte Berührungen am Kopf, am Sacrum oder an anderen betroffenen Körperstellen. Dabei kommen körperliche Unausgeglichenheiten wieder in ein natürliches Gleichgewicht, was zu mehr Wohlbefinden führt. Cranio ist ausgezeichnet geeignet, Baby und Mutter während der Schwangerschaft, sowie nach der Geburt zu begleiten und zu unterstützen.

Cranio hilft  Babys bei Saug- und Stillstörungen, Schreikind und Dreimonatskolik oder Blockaden und Funktionsstörungen der Sensorik und des motorischen Systems.
Die Zeit der Vorschul- und Schulkinder ist geprägt von vielen Lernprozessen welche zur Überforderung werden können. Dies liegt oft nicht an der fehlenden Begabung der Kinder sondern an funkionellen Blockaden die behandelt werden können.
Ich habe mich darauf spezialisiert mit Craniosacral Therapie, die Hör- und Sprachentwicklung, die Sensomotorik und auch die kognitiven Entwicklung von Kindern, optimal zu unterstützen.

Somatic-Experiencing

Unfall, Gewalt, Trennung, Misshandlung, Operation, Geburt oder anderes können Ursache für ein Trauma sein. Nach Monaten oder sogar Jahren können sich daraus Symtome wie Anspannung, Angstzustände, chronische Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Verlust der Lebensfreude, Agressivität, Kopfschmerzen, Schlafstörungen usw. entwickeln. Somatic Experiencing ist eine Gesprächsform, welche darauf ausgerichtet ist, dem Organismus die verlorenen Erhohlungsfähigkeiten zurückzugeben. Wenn der Organismus wieder lernt, sich zu entspannen, gewinnt der Mensch seine ursprüngliche Lebensfreude wieder zurück.

Schwangerschafts- und Babyarbeit

Manchmal haben die Erlebnisse von Schwangerschaft und Geburt die Eltern oder das Baby stark herausgefordert. Dann mag es hilfreich sein darüber zu sprechen, um das Erlebte zu verarbeiten. Wenn Dinge zu schnell oder zu intensiv waren, dann hilft es oft sich die Zeit zu nehmen, um noch einmal hinzublicken und auf eine ressourcierte Weise verstehen zu lernen, was eigentlich geschehen ist.  Das Baby bekommt so die Möglichkeit, seine Situation besser zu verstehen, da die Worte und die Gefühle seiner Eltern in Einklang kommen.

Supervision

Supervision ist eine Form der Beratung für Mitarbeiter, unter anderem in psychosozialen Berufen. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches Handeln zu prüfen und zu verbessern. Inhalte sind die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen Mitarbeiter und/oder Klient, sowie die Zusammenarbeit im Team oder in der Organisation.

  • Von Cranio Suisse bin ich anerkannter Supervisor für Studenten und Praktizierende dh. meine Supervisionen werden für die Cranio Ausbildung anerkannt. SV-Liste Cranio Suisse
  • Die OdA KT anerkennt mich, um Therapeuten auf dem Weg zur HFP mit Supervision zu begleiten. Gruppensupervision biete ich auch am Samstag an.  SV_Liste der OdA KT
  • Für Somatic-Experiencing Weiterbildungen bin ich nur für Eigenerfahrungssitzungen nicht jedoch für Supervision anerkannt.

Geburtsprozess Workshop

Diese meist 2- oder 3-tägigen Seminare führen uns zurück in die Zeit, wo wir noch selber im Mutterleib gelebt haben. Eine Zeit, welche wir – entgegen gängiger Vorstellung, bereits bewusst erlebt haben. Wir haben uns gefreut, haben den Gesprächen unserer Eltern gelauscht, Enttäuschungen miterlebt, unseren schnell heranwachsenden Körper erforscht und schliesslich unsere Geburt ausgelöst. An Geburtsprozess Seminaren werden wir vieles aus dieser geheimnivollen Zeit wiedererleben und verstehen lernen.